russisch lernen

Wie gut spricht Russlands Ministerpräsident Wladimir Putin Deutsch?

Der derzeitige Ministerpräsident der Russischen Föderation, Wladimir Wladimirowitsch Putin, hat in den Jahren 1985 -1990 in Dresden, in der DDR gearbeitet und sich dort sehr gute Deutschkenntnisse angeeignet.

Wer gerne wissen möchte, wie gut der russische Ministerpräsident die deutsche Sprache beherrscht, der kann sich folgende Videos von der sehr Ansprache im Jahre 2001, damals noch in der Funktion des russischen Präsidenten, im deutschen Bundestag ansehen.

Das Video ist auch interessant um die russische Sichtweise auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft besser zu verstehen.

Wladimir Putin’s Rede vor dem Bundestag

Der 1. Teil der Rede (Video 1) beginnt auf Russisch, nach zweieinhalb Minuten beginnt die Rede auf Deutsch. Der 2. und 3. Teil seiner Ansprache sind komplett auf Deutsch.




Kommentare