Das Verb – schonen – беречь

беречь (нсв) — поберечь (св)

Я берегу
Ты бережёшь
Он/Она бережёт
Мы бережём
Вы бережёте
Они берегут

Das Verb – schonen, auf(bewahren) – besteht im Russischen aus dem Aspektpaar беречь (imperfektive Form) und поберечь (perfektive Form).

Beispiele auf Russisch

После рождения сына матери нужна беречь себя и сына.
Nach der Geburt des Sohnes muss die Mutter sich und den Sohn schonen.

Книгу нужно беречь!
Bücher muss man schonen/aufbewahren.

In den beiden ersten Beispielsätzen wurde jeweils der Infinitiv der imperfektiven Verbform verwendet.

Ты побереги себя!
Schone Dich! Gibt Acht auf Dich!

Hier kommt der Imperativ der perfektiven Form des Aspektpaares zum Einsatz. Nachdem ich mich mit Dir unterhalten habe und aus dem Kontext weiss, dass es Dir nicht gut geht, gebe ich Dir den Ratschalg „Schone Dich!“