Das Verb – sich fürchten – бояться

бояться (нсв) — побояться (св)

Я боюсь
Ты боишься
Он/Она боится
Мы боимся
Вы боитесь
Они боятся

Das Verb – sich fürchten, Angst haben – besteht im Russischen aus dem Aspektpaar бояться (imperfektive Form) und побояться (perfektive Form).

Beispiele mit – sich fürchten – auf Russisch

Я боюсь (нсв) женшин. (Genitiv Plural)
Ich fürchte mich vor Frauen.

Я боюсь (нсв) страшних и агрессивних женшин.
Ich fürchte mich vor schrecklichen und agressiven Frauen.

Warum man hier das imperfektive Verb (unbestimmter Aspekt) verwendet? Weil es ein Prozess ist, eine nicht abgeschlossene Handlung. 😉

Für das Verb in der perfektiven Form (побояться) habe ich erstmal kein Beispiel finden können, mir wurde gesagt das es nicht verwendet wird. Was damit zusammenhängen mag, das bei – sich fürchten – der Akzent immer auf dem Prozess (sich fürchten) liegt und nie auf dem Resultat der Handlung und das perfektive Verb (bestimmter Aspekt) setzt den Akzent ja auf das Resultat/Ergebnis.

Wer ein eimaliges abgeschlossenes Fürchten, genauer genommen Erschrecken, ausdrücken will, greift besser auf folgendes Verb zurück:

(испугаться) – Вчера я испугался собаки.
(sich erschrecken vor) Gestern habe ich mich vor einem Hund erschreckt.

Aber fürchte dich nicht vor den russischen Verben. 😉