Das Verb – applaudieren – аплодировать

аплодировать (нсв) — поаплодировать (св)

Я аплодирую
Ты аплодируешь
Он/Она аплодирует
Мы аплодируем
Вы аплодируете
Они аплодируют

Das Verb – analysieren – besteht im Russischen aus dem Aspektpaar аплодировать (imperfektive Form) – applaudieren und поаплодировать (perfektive Form) – ein wenig applaudieren.

Auch die Verbform зааплодировать (perfektive Form) ist als Aspektpartner möglich, bedeutet aber – anfangen zu applaudieren.

Beispielsätze auf Russisch

Спектакель закончился и зрители аплодируют.
Die Aufführung (z.B. Theater) ist zu Ende und die Zuschauer applaudieren.

In diesem Beispielsatz wurde die erste Verbform verwendet (imperfektive Verb), der Akzent liegt also auf dem Prozess, nicht auf dem Resultat der Handlung. Die Zuschauer applaudieren (jetzt), was sie danach machen ist irrelevant, was davor geschah wissen wir (die Aufführung endete, sie ist nun zu Ende).

Член либеральной партий поаплодировал этом оратору и вышел из зала.
Das Mitglied der liberalen Partei applaudierte dem Redner ein wenig und verließ den Saal.

Der zweite Beispiel enhält das perfektive Verb, mit anderen Worten: entscheidend ist hier nicht der Prozess sondern das Resultat. Das Parteimitglied schloß erst Handlung Nummer 1 ab (ein wenig applaudieren) und dann Handlung Nummer 2 (aus dem Saal gehen). Beide Handlungen wurden also nacheinander abgeschlossen und die Person befindet sich nicht mehr im Saal.

Hier kannst Du die Konjugation von russischen Verben üben.