russisch lernen

Auftragsvergabe in Russland

Dank meiner etlichen Freunde hier in Russland konnte ich mal wieder erneut feststellen, dass hier anders gearbeitet wird – damit will ich nicht sagen weniger oder schlechter, ich spiele eher auf den Fakt an, das Dienstleistungen die man nicht selber leisten kann, auf ganz spezielle Art und Weise ausgegliedert werden. Nehmen wir einmal an ich […]

Roaming auf russischen Handys

Mein Russischlehrer hat uns heute eine Geschichte eines Bekannten erzaehlt, der sich fuer seinen Urlaub in der Tuerkei noch schnell ein UMTS Stick fuer den Computer geholt hatte, um dort problemlos surfen zu koennen. Die Werbung versprach auch ausdruecklich, dass das Roaming waehrend des Tuerkeiurlaubes mit im monatlichen Festpreis sei.

Anekdote: Abschied von einem russischen Helikopter

Folgende Anekdote hat sich in Ende der Achtziger Jahre in der Sowjetunion, wahrscheinlich irgendwo in Kasachstan ereignet. Militaerdienst ist nicht gerade die schoenste Zeit des Lebens, und wie die Geschichte fuer die Beteiligten dieser Anekdote weiterging ist mir leider nicht bekannt. Wie dem auch sei, Militaerdienst heisst oft abwechselnd Drill und lange Weile. Es war […]

Moskau: In die Disko mit einer AK-47

Das in Russland die Uhren manchmal ein wenig anders ticken, hatte ich ja bereits in meinem Blog erwaehnt. Manchmal ist es richtig aufregend, manchmal zum verzweifeln und manchmal fehlen einem einfach die Worte. Wochenende im Club Propaganda Ich bin letztes Wochenende mal wieder ins Propaganda gegangen. Der Club befindet sich bei Chistie Prudy und ist […]

Zurück im Blog, zurück in Moskau !

Fünf Monate ist es nun her, dass der letzte Artikel in meinem Blog erschienen ist und danach war einfach soviel zu tun, dass der Blog eine Weile vernachlässigt wurde. Aber das alles hat sich gelohnt, denn schliesslich konnte ich wieder hierher kommen, kann nun weiter meine Russischkenntnisse perfektionieren und Kurioses und Interessantes aus der russischen […]

Das Wetter in Moskau: Kalter Winter!

Am Sonnabend bin ich noch bei gemütlichen 2°C die nicht-vereisten und schneefreien Strassen entlang spaziert, es war angenehm und ich musste das erste mal feststellen, dass ich nach all den warmen Monaten (seit Mai) schon ganz vergessen hatte wie Winter war (während ich mir von Januar bis April nicht vorstellen konnte wie Moskau ohne Schnee und Kälte wäre).

Hoffen für die Prüfung auf Russisch

Die Prüfungszeit steht in russischen Universitäten wieder kurz vor der Tür und es lässt sich ein ganz besonder Brauch beobachten, beziehungsweise hören.

Mein Russisch Blog hat ein neues Design

Ja, dem ein oder anderen regelmässigem Leser meines Blogs wird es sicher sofort aufgefallen sein, ich habe der ganzen Webseite ein neues Design verpasst. Warum gibt es ein neues Design auf meinem Russisch Blog? Übersichtlichkeit – etliche Artikel und Vokabel-Unterseiten schlummerten unbemerkt vor sich hin, jetzt sollte alles mit wenigen Klicks erreichbar sein Ladezeit – […]

DDT-Konzert der Tag danach

Gestern war das grosse DDT Konzert in Moskau und ich bin heute noch ein wenig groggy. Das Konzert fand im Arena – Klub statt. In diesem Klub gibt es zwei Etagen (oder sollte ich lieber sagen Zwei Klassen?) In der 1.Etage – balkonmässig, und preislich in einer anderen Welt, sass man bequem bei einem Glas […]

Achtung Seite umgezogen auf RussischLernen.com

Raider heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix! Und aus RussischLernen.de — wird ab jetzt —-> RussischLernen.com Es tut mir leid falls jemandem dadurch Extraarbeit entsteht, d.h. Wer den Blog verlinkt hat, muss nur das „.de“ durch „.com“ ersetzten Wer den Blog per Feedreader liest wechselt einfach auf „www.russischlernen.com„ Wer meinen Blog weiterlesen will, darf […]