russisch lernen

Limp Bizkit in Moskau

Da schlenderte ich letzte Woche im Mediamarkt und wollte eigentlich nur ein paar alte russische Filmklassiker ausfindig machen, die Filme kosten ja nur 2,50 Euro. Doch der ganze Laden war voll bis an den Rand, denn es gab wie sich herausstellte eine Autogrammstunde.

Limp Bizkit hatten sich im Mediamarkt bei der Universität in Moskau eingefunden. Ich weiss ja nicht wie es um die Popularität dieser Band steht, eine kurze Recherche hat ergeben das seit 2005 eigentlich kein neues Album erschienen ist.

Limp Bizkit Autogrammstunde

Limp Bizkit Autogrammstunde

Limp Biskit Fans kapern MediaMarkt

Limp Biskit Fans kapern MediaMarkt

Erst durfte man sich ein Limp Bizkit - MediaMarkt Poster kaufen, dann gabs das Autogramm ;)

Erst durfte man sich ein Limp Bizkit - MediaMarkt Poster kaufen, dann gabs das Autogramm 😉

Ganz unabhängig davon, scheinen viele Bands die in den USA, Deutschland etc. keine müde Maus mehr bewegen, zu versuchen, sich durch Konzerte in Russland über Wassser zu halten. Im Sommer hat hier in Moskau so gut wie jede Rockband der 70er, 80er und 90er ein Konzert gehabt, Bands von denen man in Deutschland nicht mal weiss das es sie noch gibt.



Kommentare