russisch lernen

Filmempfehlung – Das Konzert – Kommödie

Die französische Komödie – Das Konzert – ist gerade frisch in den deutschen Kinos eingetroffen. Je nach Kino im Orginal mit Untertiteln (OmU) oder auf Deutsch. Ich habe mir den Film vor 2 Tagen angesehen und er hat mir sehr gut gefallen.

Das Bolshoi-Orchester kommt nach Paris (über Umwege 😉 )

Es erzählt die (soweit ich weiss nicht auf wahren Begebenheiten beruhende) Geschichte eines ehemaligen Direktors des Bolshoi – Orchesters der in der Breschnew-Ära, da er sich weigert seine jüdischen Musiker zu entlassen, von seinem Posten (Dirigent/ Direktor) entfernt wurde und seitdem, schon seit mehreren Jahrzehnten, als Putzfrau im Gebäude des Bolshoi-Orchesters arbeitet. Als er bei der Arbeit in den Arbeitsstunden gerade des Büro des neuen Direktors säubert bekommt er das Fax in die Hände mit welchem das Orchester in Frankreich eingeladen wird.

Er beschliesst das Fax geheim zu halten, alle ehemaligen Musiker zusammen zu trommeln und statt des aktuellen Orchesters mit allen ehemaligen Kollegen dorthin zu reisen und einen Auftritt abzulegen. Ich will nicht mehr verraten, aber eine herrliche Komödie, wenn auch mit vielen Klischees über Franzosen, Juden und Russen und wunderschöner Musik (Pjotr Iljitsch Tschaikowski).

Der Trailer zum Film – Das Konzert



Kommentare