russisch lernen

Feiertag 8. März – Frauentag in Russland

С праздником! – Alles gute zum Frauentag!

Passend zum 8.März möchte ich allen Leserinnen meines Blogs alles Gute und Liebe wünschen. In Russland ist der Frauentag mindestens so wichtig wie der Geburtstag, bzw. so als wenn alle Frauen gleichzeitig Geburtstag hätte. Mit anderen Worten an diesem russischen Feiertag ist ordentlich was los.

Schon seit Tagen kann man beobachten wie alle Männer von links nach rechts rennen, Blumen kaufen, Geschenke suchen und was soll ich euch sagen, die Blumenpreise sind deutlich höher als normalerweise und es gibt wunderschöne Blumen wohin man auch schaut.

In Russland kann man mit der Ausnahme von Weihnachten Geschenke auch vor dem eigentlichen Tag (Frauentag, Geburtstag, Hochzeitstag etc.) machen, daher wandern die Frauentagsgeschenke schon seit Tagen von Hand zu Hand. Auch Frauen beschenken sich untereinander und Russland versinkt im Blumenmeer.

Wer wie ich schon seit Gestern rund um die Uhr russische Radiosender hört, kann in etliche Sendungen der Diskussion folgen, was denn ein besonders schönes Geschenk für den Frauentag wäre. Eine Psychologin meinte, man sollte nicht nur einfach für seine Frau kochen, sondern lieber Theatertickets holen, damit man etwas zusammen machen kann. Das klingt doch gut 😉

Auch in der Onlinewelt hat der Frauentag seine Spuren hinterlassen, wie die folgenden Bilder zeigen.

Das Logo von Yandex, der wichtigsten Suchmaschine in Russland.

Yandex.ru - die Suchmaschine Nr.1 in Russland schmückt sich mit Blumen

Google.ru schmückt sich für den Frauentag

In Russland, und mit grossem Abstand, nur die Suchmaschine Nr.2 - Google.ru

Webportal für Russland und Sibirien

NGS.ru - Internetportal über Russland und Sibirien



Kommentare