russisch lernen

Die russische Parodie auf alle amerikanischen Western-Filme: Человек с бульвара Капуцинов

Russischer Kultwestern

Heute habe ich den Kultfilm „Человек с бульвара Капуцинов (Der Mensch vom Kapuziner Boulvard)“ – einer der wenigen Western die in der Sowjetunion gemacht wurden, und gleichzeitig eine grossartie Parodie auf alle amerikanischen Western-Filme, und auch auf die deutschen Winnetou-Filme, gesehen – und habe köstlich gelacht. (Regisseurin: Alla Surikova)

Bei Mail.ru kann man den Film Человек с бульвара Капуцинов im Internet kostenlos sehen.

Der Film erzählt die Geschichte von Mr. Johnny First, der in einem kleinen verschlafenen Westernstädchen ankommt, natürlich nicht ohne vorher überfallen worden zu sein, schon der Dieb erkundigt sich was er den lese – (bestimmt die Bibel) und glaubt ihm kein Wort als er sagt – die Geschichte der Filmkunst.

Mr. Johnny First – is Kinematograph, umgangssprachlich Filmvorführer, und bringt die Stadt durcheinander – aus Säufern und Schlägern werden Kinoliebhaber – selbst die lokalen Indianer überfallen das Städchen, weil der Indianerhäuptling für sich und seine Squaw „zwei Tickets für die Abendvorstellung will“. 😉

Mit allen witzigen Zitaten und Anspielungen die im Film vorkommen kann man Seiten füllen, daher ab besten – selber ansehen. 🙂



Kommentare