russisch lernen

Die russische Fahne

Hoch über dem Kreml - die russische Flagge

Hoch über dem Kreml - die russische Fahne

Jeder von euch hat bereits die russische Fahne gesehen, heute geht es einmal um die Bedeutung der Farbe und eine witzige Eselsbrücke, wie man sich die Reihenfolge merkt.

Geschichte der russischen Fahne

Die aktuell verwendete russische Fahne wurde am 7. Mai 1883 offizielle Fahne Russlands, ist aber auch schon vorher verwendet worden (1699–1858) und blieb es bis zur Oktoberrevolution. Unter Boris Jelzin wurde diese Fahne wieder als offizielle Fahne eingeführt – am 22. 08. 1991

Über die damalige Bedeutung der Farben (entnommen dem Wappen des Fürstentums Moskaus) gibt es zwei verschiedene Interpretationen. Hier die erste:

  • Weiss für die Weissrussen
  • Blau für die Ukrainer (Kleinrussen)
  • Rot für die Grossrussen

Erklärung Nummer zwei

  • Weiss – die Freiheit
  • Blau – die Gottesmutter, Patronin Russlands
  • Rot – die Macht der Zaren

Heutzutage, wiederum wird das Weiss als das Symbol für Glaube & Edelmut, das Blau als Symbol für Hoffnung & Ehrlichkeit und das Rot für Mut, Liebe und Tapferkeit verstanden.

Welche Reihenfolge haben die Farben der russischen Fahne?

Nun, mir hat neulich ein russischer Freund eine Eselsbrücke genannt mit der sich die Farbenreihenfolge ohne Problem merken lässt 😉

Und zwar muss man von Unten anfangen:

  • Красный – Rot
  • Голубой – Blau
  • Белый – Weiss

Wenn bis jetzt noch nichts aufgefallen ist – einfach mal die Anfangsbuchstaben der russischen Farben lesen – K – G – B – 🙂



Kommentare
RoMiK
2. April 2012

Es gibt aber noch eine Erklaerung:
„Цвета флага отражают состав российского общества: с одной стороны – Красные (коммунисты), с другой – Белые (буржуазия). А между ними – Голубые (Homosexuelen).

;))))