russisch lernen

Bulat Okudschawa: Gebet François Villon

Gestern habe ich euch ja eines meiner Lieblingslieder von Wladimir Wyssozki : Rettet unsere Seelen vorgestellt und übersetzt. Heute möchte ich euch einen weiteren sehr bekannten russischen Liedermacher vorstellen.

Булат Шалвович Окуджава (1924-1997)

Bulat Schalowitsch Okudschawa war einer der beliebtesten russischen Musiker der Sowjetunion, seine Lieder verbreiteten sich auf Kassetten weiter, und wurde von einer ganzen Generation auf Gitarre nachgespielt. Er hat mehr als 200 Lieder und mehr als 1000 Gedichte geschrieben.

Gebet (молитва) François Villon

Пока Земля еще вертится,
пока еще ярок свет
Господи, дай же Ты каждому,
чего у него нет

Мудрому дай голову,
трусливому дай коня,
Дай счастливому денег
И не забудь про меня.

Пока Земля еще вертится,
Господи – Твоя власть!
Дай рвущемуся к власти
навластвоваться власть,

Дай передышку щедрому
хоть до исхода дня.
Каину дай раскаянье
И не забудь про меня.

Я знаю, Ты все умеешь,
Я верую в мудрость Твою,
Как верит солдат убитый,
что он проживает в раю,

Как верит каждое ухо
тихим речам Твоим,
Как веруем и мы сами,
не ведая, что творим!

Господи, мой Боже,
зеленоглазый мой,
Пока Земля еще вертится,
И это ей странно самой,

Пока еще хватает
времени и огня,
Дай же Ты всем понемногу
И не забудь про меня.

Solange die Erde sich noch dreht,
Solange es noch das wärmende Licht gibt
Bitte ich Dich Herr, gibt jedem,
das, was er nicht hat

Dem Klugen gib einen Kopf,
Dem Feigen gib ein Ross,
Gib dem Glücklichen Geld,
Und vergiss auch mich nicht.

Solange die Erde sich noch dreht,
Oh Herr, es liegt in deiner Macht.
Gib dem Machthungrigen,
die Macht die ihn befriedigt.

Gib eine Atempause dem Grosszügigen,
und wenn, dann wenigstens bis zum Abend.
Gib Kain (die Möglichkeit) zur Reue
Und vergiss auch mich nicht.

Ich weiss das Du der Allmächtige bist,
Ich glaube an deine Weisheit,
So wie der getötete Soldat glaubt,
dass er weiterleben wird – im Paradies.

So wie jedes Ohr
deinen leisen Worten glaubt,
So wie wir uns selber glauben,
nicht wissend, was wir tun!

Oh Herr, mein allmächtiger Gott,
mit deinen Immergrünen Augen!
Solange die Erde sich noch dreht,
worüber sie sich selbst wundert,

Solange sie noch
genung Zeit und Feuer hat,
Gib doch allen ein wenig,
Und vergiss auch mich nicht.

Falls es euch gefallen hat und ihr noch mehr von Bulat Okudschawa geniessen und verstehen wollt, holt euch das Reclam Buch über Russische Liedermacher (5,60 Euro).



Kommentare
Elsner
10. Januar 2011

Okudschawa begleitet mich jeden Tag, seit ich kurz mit ihm am 24.3.76 gesprochen habe, und im Mai letzten Jahres habe ich an seinem Denkmal im Arbat eine Rose niedergelegt. Was würde er wohl heute zur Situation in seinem Land singen? Leider habe ich von ihm nur einen schlechten Konzert-Mitschnitt und treibe keinen neuen Tonträger auf.