russisch lernen

Ankunft in Berlin

Zum Moskauer Flughafen bin ich, abgesehen von der schlechten Luft, ohne Probleme gelangt, Metro und der Flughafenexpresszug fuhren schnell, zuverlässig und pünktlich. Der Flughafen war sehr voll, zusätzlich wurden kostenlose Wasserspender aufgestellt, es gab etlich Flüge mit Verspätung, nicht aber nach Deutschland – Airberlin flog pünktlich und ohne Probleme ab.

  1. Eindruck in Berlin: Man ist das kalt ! (22 Grad – ich hatte immerhin die letzten 5 Wochen zwischen 32 und 40)
  2. Eindruck: Wo ist der Nebel?
  3. Eindruck: Warum riecht die Luft so komisch?

Naja – muss wohl die berühmte Berliner Luft sein



Kommentare
10. August 2010

Hallo Chris!

Herzlich willkommen in Berlin!
Bist Du gerettet und erst mal bestimmt glücklich!
Würde mich freuen, wenn wir uns dann mal hier treffen. Denn ich habe doch schon einen Flug nach Moskau gebucht und muss fürchten, dass die Reise ausfällt. Mein Freund dort, bei dem ich eingeladen bin, will jetzt auch flüchten – weit weg.

13. August 2010

Berliner Luft auch da:
http:// 2big.at/3ry
mmmh, so lecker 🙂

15. August 2010

Hallo Jörg,

Also ich freue mich über den unerwarteten Urlaub und die angenehme Luft hier, ich werd Dir mal schreiben, vielleicht können wir uns mal treffen.

Soweit ich weiss gibt es mit den Flügen von und nach Moskau derzeit keine Probleme, nur die Luft dort ist ziemlich mies.