russisch lernen

Auftragsvergabe in Russland

Dank meiner etlichen Freunde hier in Russland konnte ich mal wieder erneut feststellen, dass hier anders gearbeitet wird – damit will ich nicht sagen weniger oder schlechter, ich spiele eher auf den Fakt an, das Dienstleistungen die man nicht selber leisten kann, auf ganz spezielle Art und Weise ausgegliedert werden. Nehmen wir einmal an ich […]

Roaming auf russischen Handys

Mein Russischlehrer hat uns heute eine Geschichte eines Bekannten erzaehlt, der sich fuer seinen Urlaub in der Tuerkei noch schnell ein UMTS Stick fuer den Computer geholt hatte, um dort problemlos surfen zu koennen. Die Werbung versprach auch ausdruecklich, dass das Roaming waehrend des Tuerkeiurlaubes mit im monatlichen Festpreis sei.

Anekdote: Abschied von einem russischen Helikopter

Folgende Anekdote hat sich in Ende der Achtziger Jahre in der Sowjetunion, wahrscheinlich irgendwo in Kasachstan ereignet. Militaerdienst ist nicht gerade die schoenste Zeit des Lebens, und wie die Geschichte fuer die Beteiligten dieser Anekdote weiterging ist mir leider nicht bekannt. Wie dem auch sei, Militaerdienst heisst oft abwechselnd Drill und lange Weile. Es war […]

Moskau: In die Disko mit einer AK-47

Das in Russland die Uhren manchmal ein wenig anders ticken, hatte ich ja bereits in meinem Blog erwaehnt. Manchmal ist es richtig aufregend, manchmal zum verzweifeln und manchmal fehlen einem einfach die Worte. Wochenende im Club Propaganda Ich bin letztes Wochenende mal wieder ins Propaganda gegangen. Der Club befindet sich bei Chistie Prudy und ist […]

Lustiges Skandalvideo der Zollbeamten in Wladiwostok

Das Video hat in den letzten Tagen für einen Skandal, zumindest jedoch für einiges an Diskussion gesorgt. Es wird getanzt, gerappt, sich geräkelt, mit Luxusschlitten und Zollformularen gespielt – ganz zu schweigen von der anrüchigen Szene mit der Champagnerflasche. Zollbeamte in Waldiwostok Absolut professionell gemacht und von vielen für die Witzigkeit gelobt, wurden von Amtsseite […]

Zurück im Blog, zurück in Moskau !

Fünf Monate ist es nun her, dass der letzte Artikel in meinem Blog erschienen ist und danach war einfach soviel zu tun, dass der Blog eine Weile vernachlässigt wurde. Aber das alles hat sich gelohnt, denn schliesslich konnte ich wieder hierher kommen, kann nun weiter meine Russischkenntnisse perfektionieren und Kurioses und Interessantes aus der russischen […]